Wohnbaugebiet AN DER BURG  BA 03

In unserem Wohnbaugebiet "An der Burg, BA 03" in Trogen steht noch ein Bauplatz in bester Wohnlage für Sie zur Verfügung.

Gleich vor "der Haustür" bietet sich herrliche Natur - ideal für die Erholung zu Hause, für die Kinder zum spielen oder auch zum Sporteln.
Trotzdem ist unser Grundstücksangebot relativ stadtnah - zur nahegelegenen Stadt Hof sind nur ca. 3,5 km.

Wichtig war der Gemeinde Trogen zudem, vielen Bauherrenwünschen in punkto Planungs- und Gestaltungsfreiheit beim Hausbau entgegenzukommen. Deshalb wurde der Bebauungsplan "An der Burg, BA 03" großzügig gehalten und lässt den entsprechenden Spielraum für die unterschiedlichen Geschmacks- und Gestaltungswünsche. Auch werden sich vor allem junge Familien über den kurzen Weg zum Kindergarten und Kinderkrippe freuen, der sich sozusagen "gleich um die Ecke" befindet. Die Grund- und Hauptschule befindet sich im rund 1,5 km entfernten Feilitzsch. Ein zusätzlicher Vorteil ist zudem eine gute Anbindung der Gemeinde Trogen an den öffentlichen Personennahverkehr.

  

 

 

 

Parzelle

Eigentümer

ZusatzInfo

Grund-stücksgröße

1

  • Häßler Marie, Kornhausweg 25, 95030 Hof
    Tel. 09281/67138 und
  • Wunderlich Manfred, Hauptstr. 8,
    95183 Trogen Tel. 09281/44583

            

Grundstück

  •   sofort bebaubar
  •   bereits vermessen

839 qm

 

Falls Sie Interesse an den Baugrundstücken haben, setzen Sie sich bitte mit Bürgermeister Klaus Strobel
unter Tel. 0171/ 2611690 und 43589 oder der Verwaltungsgemeinschaft Feilitzsch, Frau Bettina Teuber
unter Tel. 09281/7351-15 in Verbindung.

Weitere private Bauplatzangebote finden Sie hier. Zudem bieten wir Ihnen ein attraktives Baulückenangebot an - Informationen ersehen Sie hierzu bereits unter "privater Wohnraum/private Immobilien". Falls Sie zu diesen Baulücken weitere Informationen bezüglich Erschließungsgegebenheiten, Bauvorschriften usw. erhalten möchten, setzen Sie sich mit unserem Bauamt,
Frau Bettina Teuber, unter Tel. 09281/7351-15 oder über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! in Verbindung.

 

Zum Seitenanfang