Home Tourismus
Tourismus Drucken E-Mail


Mit dem Fahrrad sind es nur wenige Minuten von Feilitzsch in unser schönes Dorf Trogen. Stolzer Mittelpunkt unserer Gemeinde ist die evangelisch-lutherische Pfarrkirche aus dem Jahre 1747. Die barocke Saalkirche verfügt in ihrem Inneren mit dem Kanzelaltar und einem geschnitzen Taufengel über eine Auststattung aus dem 18. Jahrhundert und ist somit der ganze Stolz der Gemeinde.

Durch Trogen führt der gern genutzte Radweg Bayerisches Vogtland, der auf insgesamt 56 Kilometern Länge die schönsten Seiten dieser einmaligen Kulturlandschaft im Norden Oberfrankens erschließt. In nördlicher Richtung geht die Tour über Unterhartmannsreuth, den Drei-Freistaatenstein und das „geteilte Dorf“ Mödlareuth weiter zur Fattigsmühle, wo Anschluss an den Saale-Radwanderweg besteht. In südlicher Richtung geht es am ehemaligen Grenzübergang Ullitz vorbei und dann über Kirch- und Schlossgattendorf zum Quellitzstausee bei Tauperlitz; in Neudöhlau besteht wieder Anschluss an den Saale-Radwanderweg.